Kategorie-Archive: Allgemein


Permalink to E-Junioren in Illingen und Eltingen am 06.05.2017

E-Junioren in Illingen und Eltingen am 06.05.2017

 

Der nächste Spieltag in der Rückrunde stand für unsere E-Junioren am Wochenende auf dem Programm

Unsere E1 ging beim SV Illingen auf Punktejagt. Leider konnte man nicht an die tollen Leistungen der letzten Spiele anknüpfen und ging mit einer 5:3-Niederlage vom Platz.

Besser machte es unsere E2 beim TSV Eltingen III. Ein sensationeller 17:0-Sieg konnte hier eingefahren werden. Unsere Kicker waren mal wieder nicht zu bremsen und konnten fast im Minutentakt ein Tor erzielen. Und dieser Sieg hätte tatsächlich auch noch höher aufallen können.  Unsere E2 führt nach diesem Sieg die Tabelle nun souverän nach vier Spieltagen mit 12 Punkten und einem Torverhältnis von 37:2 Toren an!! Am kommenden Samstag geht es nun zum Spitzenspiel nach Rutesheim.

Für unsere E1 waren im Einsatz:

Für unsere E2 waren im Einsatz: Tim, Sebastian, Marc, David, Tobias, Jannik, Fabian, Jan, Emma und Anton

Nächster Spieltag:  Samstag 13.05.2017 11Uhr

SKV RutesheimIII – SGM Iptingen/Mönsheim/GroßglattbachII

SGM Iptingen/Mönsheim/Großglattbach I hat spielfrei


Permalink to Fasching mit Kindern mit Behinderung 2017

Fasching mit Kindern mit Behinderung 2017

Plakat Kinderfasching 060217


Permalink to Einladung zur Kinderweihnachtsfeier am 10.12.2016

Einladung zur Kinderweihnachtsfeier am 10.12.2016

Plakat Kinderweihnachtsfeier 2017


Permalink to F-Jugendspieltag in Sternenfels am 16.10.2016

F-Jugendspieltag in Sternenfels am 16.10.2016

 

Etwas personell geschwächt durch Krankheit und Unlust, ging es letzten Sonntag auf den letzten Feldspieltag in diesem Jahr nach Sternenfels.

Das erste Spiel am heutigen Tag bestritten wir gegen den TSV Malmsheim. Vor dem gegnerischen Tor waren wir ziemlich harmlos, wohingegen es vor unserem die ganzen 10 Minuten ständig brannte und wir überhaupt nicht ins Spiel fanden. Am Ende verloren wir 0:2.

Gegen Besigheim 2 wollten wir es besser machen, doch diese Truppe war schon ziemlich gut eingespielt. Zwar schoss Samir ein Tor, doch die 1:4 Niederlage konnten wir mehr verhindern.

Gegen Hessigheim sollte der nächste Brocken auf uns warten. Die großgewachsenen Gegner machten uns das Leben schwer und wir konnten keine entscheidenden Aktionen nach vorne machen. 0:3 verloren lautete es am Ende.

Unsere Jungs fingen aber langsam an, mehr miteinander zu reden und stellten fest, dass es mit Zuschauen, was der Gegner macht, und Träumen, hier nichts zu holen gibt. Gegen Ditzingen 3 zeigten wir dann auch eine ganz andere Körpersprache, waren aktiver mit und ohne Ball als in den Spielen zuvor und hatten daher auch viel mehr Chancen, die wir leider alle nicht nutzen konnten. Selbst ein 9-Meter wollte einfach nicht rein. Und wie es halt so ist im Fussball, wer seine Chancen vorne nicht nutzt, fängt sich irgendwann hinten eins. Die 0:1 Niederlage war nicht verdient, hier haben wir uns leider selbst ein Bein gestellt.

Im letzten Spiel gegen den TSV Enzweihingen machten wir anfangs ein ähnlich starkes Spiel. Zwar hatten wir nicht mehr so viele Chancen wie zuvor, aber die Einstellung stimmte und jeder gab nochmal alles. Norman war dieses Mal im Tor und machte dort einen prima Job. Lange ging es hin und her, doch am Ende schwand uns leider auch etwas die Konzentration und Janni musste auch noch verletzt raus. Wieder 0:1 am Ende verloren.

Fazit: Für die Tatsache, dass wir in dieser Formation so noch nie zusammengespielt hatten und einige zum ersten Mal auf einem Spieltag dabei waren, machten sie ihre Sache doch schon ganz gut, auch wenn es eine Weile brauchte bis der Motor anlief. Aber besonders auf die Leistung in den letzten zwei Spielen kann man drauf aufbauen. Also ins Training kommen und immer weiter machen!

Es spielten: Hossain, Samir (1), Norman, Fabrice, Lorenz, Janni

 

Euer Pada

 


Permalink to D-Jugend beim VfB Vaihingen

D-Jugend beim VfB Vaihingen

 

Unsere D9 reiste am Samstag zum Auswärtsspiel zum VfB Vaihingen I. Traditionell ging auch heute der Gegner wieder mit 1:0 in Führung. Aber dieses mal rüttelten sich unsere D-Jugendlichen sofort wach und glichen durch Leon Kugel aus. Florian Kuhnle konnte mit einem Doppelpack unsere Mannschaft noch vor der Pause mit 3:1 in Front schiessen. Tolle Spielzüge waren zu bewundern und ein Angriff nach dem anderen ging Richtung Tor der Vaihinger. Nach der Pause ging es Schlag auf Schlag weiter- ein Eigentor und zwei weitere Tore durch Noah und Damian machten den deutlichen 6:1-Sieg perfekt.

Unsere D7 hatte an diesem Spieltag kein Spiel, da dieses vom Gegener leider abgesagt werden musste.

Spielvorschau:

Samstag, 22.10.2016, 13.30Uhr in Nußdorf:

SGM Nußdorf/Iptingen/Großglattbach I  –  VFR Sersheim

Samstag 22.10.2016, 12.00Uhr in Nußdorf:

SGM Nußdorf/Iptingen/Großglattbach II – VFB Vaihingen II

 

Seite 12 von 29« First...101112131420...Last »

Artikel der Abteilungen