Kategorie-Archive: Jugend


Permalink to Spielbericht C-Jugend vom 28.04.2018

Spielbericht C-Jugend vom 28.04.2018

 

SpVgg Mönsheim – SV Gebersheim 1:2 (1:1)

 

Im Spiel gegen den Tabellenführer mussten wir uns am letzten Samstag leider knapp geschlagen geben.

Durch Krankheit und Konfirmationen etwas ersatzgeschwächt, stellte sich die Mannschaft quasi von selbst auf. Trotzdem begannen wir hochkonzentriert und hatten bereits nach wenigen Minuten die erste Großchance durch Florian, der nur knapp am Tor vorbeischoss. Auf der anderen Seite hatte es unser Gegner nicht leicht, an Luca und Ole vorbeizukommen, so dass Erik vorerst nur lange Bälle abzufangen hatte. Bis auf unsere Chance durch Florian, hatten wir vorne große Probleme uns durchzusetzen. Erst die Einwechslung von Paul nach 20 Minuten im Sturmzentrum sorgte für neue Impulse. Prompt hatten wir mehr Strafraumszenen und auch unter starker Bedrängnis behielt Paul die Übersicht, legte den Ball geschickt durch die Lücke auf Florian ab, der das Ding schlussendlich über die Torlinie schob. 1:0 Führung, stark gemacht Jungs!

Das reichte natürlich noch nicht, um gegen diesen Gegner bestehen zu können. Wir blieben weiter am Ball und spielten munter nach vorne. Doch statt in unserer Druckphase ein weiteres Tor nachzulegen, reichte dem Gegner ein Pass in die Schnittstelle zwischen unsere Innenverteidiger, um kurz vor der Halbzeit das 1:1 zu machen.

Nach Wiederanpfiff kamen wir leider nicht mehr so gut ins Spiel und es schlichen sich immer mehr Fehlpässe ein. Am Einsatz konnte man jedoch nicht nörgeln. Unsere Truppe war bemüht, aber in der Offensive kamen wir einfach nicht so richtig in Fahrt. Lange blieb es ein völlig offenes Spiel, bis mehrere krasse Fehlpässe in der Defensive den Trainern graue Haare besorgten. Einen davon nutzte der Gegner dann eiskalt aus und schob zum 1:2 ein. Kurz geschüttelt, kurz angemotzt und anschließend Kopf wieder nach vorne gerichtet, denn aufgeben war nicht angesagt! Nun wurde nochmal alles nach vorne geworfen: Zwei Stürmer, Dreierkette, Ball vor. Leider brachte dies alles nicht mehr und so mussten wir uns mit dieser unglücklichen Niederlage am Ende abfinden.

Fazit: Der Gebersheimer Trainer brachte es auf den Punkt: Ein Unentschieden wäre gerecht gewesen. Dem kann man nur beipflichten. Auch wenn es von außen nicht immer nach einem Topspiel aussah, für die Jungs war es das auf jedenfall. Das so Spiele dann auch immer von Kleinigkeiten entschieden werden, hat man heute dann leider auch gesehen. An Erfahrung haben wir auf jedenfall gewonnen.

Es spielten: Erik, Ole, Luca, Lukas, Paul, David, Florian (1), Robin, Felix, Max, Daniel, Noah


Permalink to E-Jugend mit Unentschieden gegen Rutesheim

E-Jugend mit Unentschieden gegen Rutesheim

Zu einem spannenden Aufeinandertreffen kam es am Samstag zwischen den E-Jugendteams unserer SGM und der E1 von SKV Rutesheim. In der Vergangenheit gab es schon mehrere Duelle dieser beiden Teams und man merkte allen Beteiligten bereits vor Spielbeginn an, dass hier beide Mannschaften unbedingt einen Sieg wollten – vor allem auch deshalb, da man den Anschluss an die Tabellenspitze nicht verlieren wollte. Rutesheim versuchte gleich von Anfang an, das Spiel unter Kontrolle zu bringen. Die anfängliche Nervosität unseres Teams war jedoch schnell abgelegt und die erste große Chance des Spiels hatten unsere Jungs. Sebastian konnte den Ball jedoch aus aussichtsreicher Postition nicht im Tor unterbringen. Ein schneller Angriff der Rutesheimer landete am Pfosten und der Stürmer reagierte schnell und konnte den Abpraller zur Rutesheimer Führung im Tor versenken. Munter ging es hin und her. Und endlich konnten auch die Fans unserer SGM jubeln, als David zum Ausgleich traf. Dies war auch der Halbzeitstand.

In der zweiten Halbzeit schaffte es unser Team, die Rutesheimer immer weiter in ihre Hälfte zu drängen und spielte eine Großchance nach der anderen heraus. Der Ball wollte jedoch nicht dahin, wo er hin sollte – auch dank des stark haltenden Rutesheimer Torwarts. Endllich konnte sich dann doch Jannik über rechts durchsetzen und dieser erzielte die 2:1-Führung. Eigentlich hätte man nun nur noch die Führung zu verwalten brauchen, hatte man das Spiel zu diesem Zeitpunkt im Griff. Auch hatte man die Chance, die Führung weiter auszubauen. Die gefährlichen Rutesheimer Angriffe konnten meist bereits schon von unserer starken Abwehr zunichte gemacht werden. Eine Minute vor Schluss kam das Team von Rutesheim nochmals vor das Tor unserer SGM – rechts außen stand ein Rutesheimer Spieler frei und dieser lies sich die Chance zum Ausgleich nicht nehmen.

Am Ende enttäuschte Gesichter bei unseren Spielern, da man den Sieg kurz vor Schluss noch aus der Hand gegeben hat. Die vielen Zuschauer am Spielfeldrand sahen jedoch ein tolles und spannendes E-Jugend-Match und beide Teams haben sich am heutigen Tage nichts geschenkt.

Kompliment an unsere E-Jugend für diese wieder mal top Leistung!

 

Für unsere E-Jugend spielten: Tim, Sebastian, Anton, Jannik, Jan, Tobias, David, Sören und Nico


Permalink to 10.03.2018: E-Jugend siegt in Heimerdingen

10.03.2018: E-Jugend siegt in Heimerdingen

  • Am Samstag ging es für unsere E-Junioren zum zweiten Punktspiel der Rückrunde nach Heimerdingen. Bei sehr ungemütlichem und vor allem kalten Wetter hieß es nach der Niederlage am vergangenen Wochenende Wiedergutmachung. Das Spiel hatte man von Anfang an unser Kontrolle. Eigentlich ging es in den ersten 10 Minuten nur Richtung Heimerdinger Tor, jedoch ohne zwingende Chancen. Doch war es nicht nur kalt an diesem Vormittag, wurde man auch noch nach 12 Minuten kalt erwischt, in dem Heimerdingen mit der ersten Torchance in Führung ging. Heute lies sich unser Team jedoch nicht aus der Ruhe bringen und spielte sein gewohntes Spiel mit viel Ballbesitz, tollen Kombinationen und so konnte Tobias den Ball auf Sebastian passen und dieser überlistete den Torwart zum Ausgleich. Dies war auch der Halbzeitstand. Nach dem Wiederanpfiff wollte David eigentlich von der Außenlinie eine Flanke schlagen. Anstatt in den Strafraum segelte der Ball direkt ins Tor und so ging man mit 2:1 in Führung. Auch Sebastian konnte sich nochmals nach einer tollen Vorlage von Jan in die Torschützenliste eintragen . Eigentlich dachte man, dass mit dem 3:1 auf der Siegerstraße ist. Jedoch brachte die zweite Chance der Heimderdinger nochmals Spannung, als diese zum 3:2 trafen. Unser Torwart Tim, der das ganze Spiel kaum etwas zu tun hatte. hatte keine Chance. Jetzt machte unser Team nochmals Druck, jedoch scheiterte man heute nicht nur einmal an der Latte oder am Pfosten. Den Schlusspunkt und somit den sicheren Sieg setzte Tobias, als dieser aus 15 Meter abzog und zum 4:2 Endstand traf.

    Jetzt geht es mit diesem Sieg erstmal in die Osterpause.

     

    Für unsere E-Jugend spielten: Tim, Jannik, Jan, Sebastian, Anton, David, Tobias, Nico und Sören


Permalink to Spielvorschau der A-Junioren

Spielvorschau der A-Junioren

Am kommenden Samstagempfängt die Mannschaft um 16:30 Uhrdie Mannschaft vom TV Aldingen II.

 

Das Spiel vom vergangenen Wochenende wurde aufgrund Spielermangels seitens des SV Sternenfels abgesagt.

 

Zudem hat der TSV Ludwigsburg seine Mannschaft vom Spielbetrieb zurückgezogen. Damit fällt auch die schmerzhafte Auftaktniederlage nicht mehr weiter zur Last und die Jungs haben nach oben hin noch sämtliche Chancen!


Permalink to E-Junioren starten mit Niederlage in die Rückrunde

E-Junioren starten mit Niederlage in die Rückrunde

Am vergangenen Samstag startete die Rückrunde für unsere E-Junioren. Da teilweise die Rasenplätze noch gesperrt waren, ist man auf den Kunstrasenplatz in Wiernsheim ausgewichen und hat dort das Heimspiel gegen den SV Gerlingen I ausgetragen. Gegen gut stehende Gerlinger hatten unsere Jungs Schwierigkeiten, ins Spiel zu kommen. Unkonzentriertheiten und viele Fehlpässe prägten das Spiel unserer Mannschaft. So kam es, dass Gerlingen mit 1:0 in Führung ging. Dann wurde das Spiel unseres Teams etwas besser und bis zur Halbzeit konnte man durch einen direkt verwandelten Freistoß von Anton und ein Tor von David sogar noch in Führung gehen. In der zweiten Halbzeit lief wieder nicht mehr viel zusammen und das Team aus Gerlingen nützte die Fehler unserer Mannschaft eiskalt und besiegelte mit drei weiteren Toren die erste Niederlage für unsere SGM in der Rückrunde.

 

Für unsere E-Jugend spielten: Tim, Anton, Jannik, David, Sören, Jan, Tobias, Nico und Sebastian

 

 

Seite 10 von 57« First...89101112203040...Last »