Aktuelles

Permalink to Spielbericht vom 2. Spieltag gegen SGM Hohenhaslach/Freudental (28.08.16)

Spielbericht vom 2. Spieltag gegen SGM Hohenhaslach/Freudental (28.08.16)

Sieg zum Saisonauftakt

In einem unterhaltsamen Spiel setzte sich unsere Mannschaft verdient mit 3:2 (1:2) gegen die neu formierte SGM SC Hohenhaslach / SV Freudental durch.

Der TSV legte einen guten Start hin und ließ den Ball ordentlich in den eigenen Reihen laufen. Doch nach vergebenen Chancen von Marcel Müller und Philipp Herold, bekamen die Gäste in der 20. Minute einen Freistoß zentral vor dem Tor zugesprochen. Dieser wurde zur schmeichelhaften Führung der SGM verwandelt. Später verhinderte Adrian Sieber mit einer Faustabwehr einen höheren Rückstand. In Minute 37 fiel dann der verdiente Ausgleich durch Jonathan Gayer, der nach einem schönen Pass von Michael Schlosser auf die Außenbahn noch Richtung Tor zog um den Ball dann in das lange Eck zu knallen. Die Freude darüber hatte nicht lange Bestand, da man in der 40. Minute erneut in Rückstand geriet. Nachdem Adrian Sieber den ersten Versuch noch klären konnte, lupfte der Gäste-Spielertrainer den Ball clever über Sieber hinweg ins Tor.

Nach Wiederanpfiff kamen die Männer in Rot durch einen schönen Spielzug zum 2:2. Sebastian Stoklossa spielte nach außen auf Tobias Baisch, dessen flache Vorlage verwandelte Marcel Müller (52.). In der Folge reagierte Torspieler Sieber stark, als er im Eins-gegen-Eins einem SGM-Spieler den Ball von den Füßen wegschnappte. Die Führung für Großglattbach verpassten Jonathan Gayer, welcher den Ball knapp am Tor vorbeischob und Marcel Müller, welcher eine Hereingabe knapp verpasste. Als sich die Meisten schon auf ein Remis eingestellt hatten, gelang doch noch der verdiente Siegtreffer. Matthias Stoklossa schoss flach zum 3:2 ein (92.), nachdem zuvor Müller gescheitert war. Durch einen Aufnahmefehler von Sieber geriet der Sieg in der 94. Minute nochmals in Gefahr. Der resultierende indirekte Freistoß innerhalb des Strafraums wurde allerdings geblockt und die 3 Punkte blieben in Großglattbach.

Ein wichtiger Sieg zum Auftakt in der wohl stärksten B-Klasse des Bezirks Enz/Murr.

Kader: Adrian Sieber – Tobias Baisch, Christian Gläser (C), Jannik Burkhardt, Heiko Neu – Robin Rothenberger, Michael Schlosser, Mathias Stoklossa, Jonathan Gayer – Philipp Herold, Marcel Müller — Sebastian Stoklossa, Philipp Rank, Tom Hecht, Axel Weidner, Dominik Hofmann


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.