Aktuelles

Permalink to A-Junioren nach zwei Erfolgen weiterhin auf Lauerstellung!

A-Junioren nach zwei Erfolgen weiterhin auf Lauerstellung!

Mit zwei Erfolgen in Serie festigen die A-Junioren den 3. Tabellenplatz und wahren sich damit auch noch die Chance auf eine mögliche Meisterschaft in der Quali-Kreisstaffel Gruppe 2.

 

Bereits in der Vorwoche gelang gegen die SGM Oberriexingen in einer von beiderseits in der Defensive hervorragend geführten Partie ein knapper 1:0 Erfolg. In einem chancenarmen Spiel gelang uns der Lucky Punch praktisch mit dem Schlusspfiff durch einen Kopfballtreffer von Luca Capparelli.

 

Nur eine Woche später gastierte man bei der Spvgg Warmbronn und feierte einen ungefährdeten 6:0 Auswärtssieg der durch eine bessere Verwertung der Chancen noch deutlich höher hätte ausfallen können.

 

Nach einer starken Anfangsphase erzielte Julian Gayer nach einem schönen Pass in den Lauf durch Luca Fuchs in der 17. Minute den 1:0 Führungstreffer. Kurz vor der Halbzeitpause legte unser Kopfballungeheuer Luca Capparelli nach einem Eckball durch David Grözinger zum 2:0 nach. Spätestens nach dem 3:0 durch Luca Fuchs in der 56. Minute war die Gegenwehr der Gastgeber gebrochen. Nur 6 Minuten später erhöhte Muhammed nach einem Querpass von Luca Fuchs auf 4:0. Der eingewechselte Justin Unfried bediente dann in der 70. Minute mit einem super getimten Pass in die Schnittstelle erneut Luca Fuchs der mit seinem zweiten Tor an diesem Tag seine starke Leistung krönte. Nach einer guten Spieleröffnung durch unseren Torhüter Dennis Saller, und erneuter Vorarbeit durch Luca Fuchs, machte Muhammed in der 81. Minute endgültig den Deckel auf die Partie.

 

Am kommenden Samstag, den 10.11.2018 gastieren die Jungs bereits um 14:00 Uhr beim FC Gerlingen.

 

A-Junioren 2018/2019

A-Junioren 2018/2019


Artikel der Abteilungen