Aktuelles

Permalink to Sportwochende mit Jugendturnier beim TSV Großglattbach

Sportwochende mit Jugendturnier beim TSV Großglattbach

Am vergangenen Wochenende stand beim TSV Großglattbach ein Sportwochenende mit vielen Highlights auf dem Programm.

Gestartet hat bereits am Freitag vormittag die Grundschule mit den Bundesjugendspielen.  In  Kooperation mit dem TSV konnten die Schülerinnen und Schüler ihre Sportabzeichen absolvieren und bekamen zur Belohnung neben einer Urkunde vom TSV noch Brezeln und Fanta.

Am Samstag vormittag starteten die F-Junioren mit ihrem Turnier. 10 Mannschaften gingen hier in zwei Gruppen an den Start. Die SGM Großglattbach schickte zwei Teams ins Rennen. Jedoch hatten unsere Teams mit dem Ausgang des Turniers leider nichts zu tun. Sieger bei der F-Jugend war der TSV Kleinsachsenheim, vor dem TSV Enzweihingen und dem FV Kirchheim.

Am Nachmittag konnten die E-Junioren ihr Können vor heimischem Publikum zeigen. Als Gruppenerster konnte sich unsere E-Jugend souverän fürs Halbfinale qualifizieren. Dort traf man auf den TSV Asperg. Dieser Vergleich ging leider 1:0 verloren und so stand man im Spiel um Platz 3 dem FV Knittlingen gegenüber. Dieses Spiel konnte erst im 9-Meter-Schiessen mit 3:2 für unser Team entschieden werden. Gewonnen hat bei den E-Junioren der TSV Asperg vor den SF Großsachsenheim.

Am Abend fand noch das traditionelle Familienelfmeterschiessen auf dem Programm. Anschliessend konnte man noch das WM-Spiel Deutschland gegen Schweden anschauen. Nach einem Fackellauf für die Kinder und einem kleinen Sonnwendfeuer endete der erste Tag des Sportfestes.

Am Sonntag morgen ging es mit den D-Junioren weiter. Bei einem Teilnehmerfeld mit 10 Mannschaften schickte die SGM Großglattbach zwei Teams an den Start. Unsere 1.Mannschaft, welche in der Vorwoche noch die Meisterschaft in der Kreisstaffel feiern konnte, kam heute nicht so richtig in Fahrt und spielte nach der Vorrunde dann in den Platzierungsspielen um Platz 7, welcher dann auch deutlich mit 5:0 erreicht wurde

Team 2 konnte sich souverän nach den Vorrundenspielen als Gruppenerster fürs Halbfinale qualifzieren. Im Halbfinale traf man auf Phönix Lomersheim. Dieses Spiel ging an die Gäste und so blieb Spiel um Platz 3. Hier konnte man einen souveränenen 3:0-Sieg verbuchen und verabschiedete sich mit einer tollen Platzierung vom Turnier. Turniersieger bei den D-Junioren wurde der TSV Phönix Lomersheim, welche sich in einem packenden Finale gegen die SGM Markröningen/Riexingen durchsetzen konnte

Den Abschluss den Turnierwochenendes bildeten die C-Junioren. Bei 5 teilnehmenden Teams spielte hier jeder gegen jeden. Spannende Spiele und ein souveräner Sieger mit dem FV Löchgau. Zweiter wurden die SF Mühlacker vor Viktoria Enzberg und der Spvgg Feuerbach. Unserem Team blieb, knapp geschlagen, nur Rang 5.

Fazit: Ein rundum gelungenes, tolles Turnierwochenende mit vielen spannenden und tollen Fußballspielen.

Herzlichen Dank auch noch an die Kuchen-und Waffelteigspenderinnen und die vielen Helferinnen und Helfer, welche zum erfolgreichen gelingen dieses Wochenendes beigetragen haben!!


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


+ acht = 16

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Artikel der Abteilungen